GIN DER WOCHE!!!

Haymans Family Reserve Gin
41,3 % Vol.
England

Haymans Family Reserve Gin ist in erster Linie als familiärer Rückblick gedacht, denn er nimmt geschmacklichen Bezug auf die sogenannten „Gin Palaces“ der 1800er Jahre, wie sie in London und Rest-England beliebt gewesen waren. Drei Wochen lagerte dieser Gin in ehemaligen Scotch Whisky Fässern, wie es damals Usus gewesen war, denn der Einfachheit halber war es sinnvoller, Gin zu Zeiten des großen Gin-Konsums aus Fässern denn aus Flaschen zu servieren. Dieser Gin begeistert aufgrund dessen mit einer subtilen Eichenholznote, die nicht nur typisch für Reserve Gins ist, sondern die Haymans Family Reserve auch eine spannende Eigennote verleiht, die durch Gewürze und pfeffrige Nuancen noch bereichert wird. Klassisch, mild und abgerundet, macht dieser Gin sowohl in einem Gin Tonic als auch Martini Spaß. Negroni, Aviation… - Sie sehen, dass die Fasslagerung seiner Vielfalt in Cocktail-Rezepten durchaus keinen Abbruch tut und die beliebten Drinks vielmehr noch veredelt werden. Klassisch und doch modern ist der Haymans Reserve ein Aushängeschild der Haymans Familie und zugleich ein spannendes Stück Gin Geschichte.


Empfehlung:
Haymans Family Reserve Gin mit Fever Tree Indian Tonic für 12,00 €

Haymans Family Reserve Gin “ geschmückt “ :
mit Limettenzeste für 13,00 €


zurück